trionva

trionova ist eine band, die sich um die dezente musikalische untermalung bei veranstaltungen aller art kümmert.
die band hat ihren ganz eigenen stil, den sie selber als poplounge bezeichnet.
bekannte popsongs erklingen in jazzig, loungigem sound, gespickt mit bossa und lateinamerikanischen rhythmen und abgerundet durch den wunderbar arrangierten dreistimmigen gesang.

von stevie wonder bis zu den beatles, über lenny kravitz nach
sting und wieder zurück – trionova lässt popmusik in einem besonderen licht erscheinen.

die hohe gesangliche qualität von jupp goetz, der dabei auch noch die cajon spielt (spanisches percussioninstrument, welches faszinierend dezent das schlagzeug ersetzt), die brilliante acoustikgitarre von drazen zalac und der warme kontrabass von volker kamp verschmelzen zu einem sound, den man sicherlich als einzigartig bezeichnen kann.
poplounge – jazz but no jazz.

jupp goetz – gesang und rhytmus

… stammt aus einer duisburger musikerfamilie mit vier berufsmusikern, singt, spielt gitarre und percussions in diversen bands, komponiert, arbeitet als studiomusiker, hat mit der band acoustic cover schon im vorprogramm von tina turner, joe cocker und michael jackson gespielt.

drazen zalac – gitarre

… stammt aus kroatien, hat in hannover das studium für klassische gitarre absolviert, arbeitet als dipl. gitarrenlehrer, gitarrist in diversen livebands, spielte im theater und bei den musicals „hundertwasser“, „mama mia“ und zuletzt „ich will spaß“.

volker kamp – kontrabass

… stammt aus oberhausen, hat an der jazzhochschule von arnheim bass studiert, hat immer wieder engagements in diversen theatern, spielt in verschiedenen livebands, wie curse, fm einheit, noha, studiomusiker.